Afra & Jazz

Afra & Jazz

Afra und Jazz sind die beiden Lionsrock-Haus-Hunde. Sie gehören eigentlich Beer, einem Holländer, der zur 4-Pfoten- und Lionsrock-Familie gehört und einige Male im Jahr für ein paar Wochen auf Lionsrock ist. Er ist sozusagen der Bauleiter von Lionsrock.

Aber die beiden Hunde leben natürlich immer hier. Wenn Beer nicht da ist, wohnen die beiden in der Volunteers-Flat und so hatte ich einige Zeit das Vergnügen, mit den beiden unter einem Dach zu leben :-).

Die beiden sind total lieb und menschenfreundlich und gehen auch gerne mal mit den Besuchern auf einen Spaziergang mit.
Afra ist die frechere der beiden und sie haut auch schon gerne mal ab und geht ihre eigenen Wege.

Und Jazz ist einfach eine treuherzige und manchmal ein bisschen tollpatschige Seele. Wir mussten öfters mal lachen über seine speziellen Blicke und seine ganz eigene Art, gell Monika :-).

Vor einer Woche haben wir ihn dann bis auf den Schwanz und den Kopf komplett geschoren (also Elke hat geschoren und Monika und ich haben assistiert) und nun sieht Jazz wirklich komplett anders aus. Man hat nun immer ein bisschen Mitleid mit ihm, wenn man ihn anguckt, weil er wirklich ein bisschen komisch aussieht :-). Aber er hat so ein dickes Fell, dass ihm so einfach wohler ist in den Sommermonaten.

Afra:

Afra
blog_67_afra_01

Jazz:

blog_67_jazz_01
blog_67_jazz_02

Und mit Sommerschnitt :-):

blog_67_jazz_03

Schreibe einen Kommentar