Auszeit 2019 in Afrika

Auszeit 2019 in Afrika

Reisebericht südliches Afrika 2019/20

Nächste Reise: 24. Juli 2019 bis 8. Februar 2020

Schon bald geht es los mit unserer nächsten Reise!

Wir freuen uns natürlich schon riesig auf diese ganz spezielle Auszeit von über 6 Monaten.

Bis dahin gibt es noch einiges zu tun. 

 

Ausbau Cruiser

Allem voran ist nun unser Cruiser endlich zum grossen Umbau bei Paul.
Der ganze Innenraum wird umgebaut. Bisher war der Ausbau nicht wirklich für eine längere Reise geeignet.
Nun entsteht eine Art Wohnraum auf kleinstem Raum. So haben wir in Zukunft mehr Möglichkeiten, können auch mal drinnen kochen und haben vor allem Stauraum für alles, was wir auf unseren Reisen so benötigen.

Reto hat in Paul da den perfekten Mann gefunden. Er ist ursprünglich aus England und hat schon einige Erfahrung im Ausbau von Expeditionsfahrzeugen.

 

Blog

Dann bin ich auch immer noch ganz fleissig daran, den ganzen Blog um- und auszubauen. Ein neues Layout hat er bereits erhalten und nun bin ich noch daran, den ganzen Inhalt darauf anzupassen.

Auch kommen neue Themen und Infos dazu und ich werde sporadisch von unseren Vorbereitungen und dem Cruiser-Umbau berichten. Es lohnt sich also weiterhin, immer mal wieder einen Blick auf den Blog zu werfen.

 

Reiseroute

Wir haben für diese grosse Reise natürlich schon einige Ziele im Visier, aber wirklich planen wollen wir unsere Auszeit nicht. Es gibt nur so grobe Vorstellungen und Ideen von uns, was wir machen wollen.

Fest steht, dass wir die ersten zwei Wochen wohl in und um Kapstadt verbringen werden, damit wir unserem Cruiser den letzten Schliff geben können und alles einkaufen und einräumen können.

Danach gehts ab Richtung Norden und über den Kgalagadi nach Namibia.
Dort auf einen Besuch zu Franziska auf die Farm und dann weiter Richtung Norden ins Kaokoveld.
Das ist eine Gegend in Namibia, die wir beide noch nicht kennen und Reto schon lange mal entdecken wollte.

Danach geht es weiter über den Caprivi-Strip nach Botswana und Zambia.
Dieses Land steht bei mir schon gaaaanz lange auf der Liste und ich freue mich sehr darauf, dass es jetzt endlich klappt und wir Zambia in aller Ruhe kennenlernen und entdecken können.
Wir nehmen uns dafür so lange Zeit, wie wir Lust haben und das ist auch genau ein Motto unserer Reise.
Wir möchten überall so lange bleiben, wie es uns gefällt und uns einfach von unseren Instinkten spontan leiten lassen.

Ja aber wie gesagt, bis zu unserem Abflug dauert es jetzt noch gut 2 Monate und das ist auch gut so, denn wir haben bis dahin noch so einiges zu tun! 

Lasst es euch gut gehen und ich freue mich natürlich sehr, wenn ihr wieder mit dabei seid auf unserer Reise und uns auf unserem Blog begleitet.

Liebe Grüsse, Daniela & Reto

 

Schreibe einen Kommentar