Big Enrichment

Big Enrichment

Jeden Donnerstag ist Big-Enrichment-Day. Das heisst, dass die Volunteers jeweils verschiedene Überraschungen vorbereiten, um die Tiere zu bespassen. Jede Woche ist eine andere Unit dran und diese Woche waren es «meine» Tiere.
Und wir haben auch etwas ganz Spezielles vorbereitet, das heisst, Elke hat es vorbereitet. Und zwar hat sie Wasser und Blut in Eimer gefüllt, dazu einen Rinderschwanz und das ganze eingefroren. Diese sogenannten Ice Bombs sind eine ganz besondere Überraschung für die Tiere.

Wir machen auch immer Boxen, die wir mit Heu füllen, mit einer Schnur zunähen und dann mit leckerem Parfüm oder Duftspray besprühen.
Und als weitere Spezialität habe ich für die Löwen noch kleine Kürbisse mit Thunfisch befüllt und diese auch wieder mit einer Schnur zugenäht.

Wenn dann alles bereit ist, laden wir alles auf den Bakkie und fahren zu den verschiedenen Gehegen. Dann bekommen alle Tiere einer Unit nacheinander etwas zum Spielen.
Es ist herrlich, die Tiere dabei zu beobachten. Manche sind ganz verrückt nach den Dingen, die wir ihnen ins Gehege schmeissen, andere sind wenig oder gar nicht interessiert. Es kommt auch nicht alles gleich gut an.

Hier nun ein paar Eindrücke vom Big Enrichement von dieser Woche.

Die Vorbereitungen:

blog_58_vor_01
blog_58_vor_02
blog_58_vor_03
blog_58_vor_04

Und hier die Freude über unsere Bemühungen:

blog_58_02
blog_58_03
blog_58_04
blog_58_05
blog_58_06
blog_58_07
blog_58_10
blog_58_11
blog_58_14
blog_58_15
blog_58_16
blog_58_19
blog_58_20
blog_58_22
blog_58_24
blog_58_25
blog_58_26

Schreibe einen Kommentar