Blütenpracht auf Nutupsdrift

Blütenpracht auf Nutupsdrift

Reisebericht Botswana und Namibia 2018/19

Farm Nutupsdrift, Maltahöhe, Namibia

Diese Kakteen blühen sehr selten, manchmal noch nicht mal einmal im Jahr.
Und wenn die Blüten sich öffnen, dann nur für ein paar Stunden und danach ist die ganze Magie wieder vorbei.

Es war doch tatsächlich so, dass sich all diese Blüten am Morgen von unserem Abschied von der Farm geöffnet haben! Was für ein Abschiedsgeschenk!
Einfach nur schön…

Blütenpracht auf der Farm Nutupsdrift in Namibia
Blütenpracht auf der Farm Nutupsdrift in Namibia
Blütenpracht auf der Farm Nutupsdrift in Namibia
Blütenpracht auf der Farm Nutupsdrift in Namibia
Blütenpracht auf der Farm Nutupsdrift in Namibia

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. Felix

    Hallo ihr lieben, ich kann’s nicht lassen hierzu auch etwas mitzuteilen: wenn Engel reisen ! Was für ein Erlebnis 🍀❤️ Ich bin so gespannt auf eure nächsten und weiteren Beiträge . Gebt Sorg. Felix

    Ihr macht das unglaublich toll ! Startet gut ins neue Jahr und noch was : „ Nicht jede Hand verdient es gehalten zu werden aber jede Pfote“

    1. Daniela

      Lieber Felix, ja wir hatten mit den Blüten wirklich grosses Glück! Und ich bin ganz zuversichtlich, dass dieses Glück auf für das neue Jahr anhalten wird ☺️!
      Liebe Grüsse aus der Kalahari

  2. Doris Wittwer

    Zu dieser Blütenpracht möchte ich auch noch kurz etwas sagen/schreiben: einfach nur WUNDERBAR!
    Das war für euch wirklich ein schöner, blumiger Abschied 🌺

Schreibe einen Kommentar