Camplife around South Luangwa

Camplife around South Luangwa

Reisebericht südliches Afrika 2019/20

South Luangwa Nationalpark, Zambia

Mal wieder ein kleiner Einblick in den Camping-Alltag

Wir haben ausserhalb vom South Luangwa in 3 verschiedenen Camps übernachtet. Wie bereits erwähnt, waren alle Camps mitten im Busch und dementsprechend kamen auch viele Wildtiere in die Nähe.

In einer Nacht gab es direkt neben der Campsite einen riesigen Hippo-Kampf. Wir haben das Gebrüll gehört und es hat sich wirklich schrecklich angehört! Wir sind uns ja gewohnt, dass man in der Wildnis so einiges hört, aber wenn zwei Nilpferd-Bulle aufeinander losgehen, dann ist das richtig krass!
Am nächsten Tag hörten wir dann von den Angestellten, dass das eine Hippo sehr stark verletzt war und sie es erlöst haben. Und wir haben dann noch gesehen, wie sie es abtransportiert haben…

Normalerweise greift man ja in der Wildnis in so einem Fall nicht ein. Aber weil es direkt neben der Campsite geschehen ist, wäre es für die Gäste und Angestellten zu gefährlich geworden, weil das verletzte Hippo eventuell Raubtiere angelockt hätte…

Endlich ein Fitness-Studio!!

Etwas weiteres, unglaublich Tolles haben wir auf der Track and Trail Campsite in Mfuwe entdeckt: Ein Open-Air-Fitnessstudio!
Wir waren soooo froh, dass wir endlich mal wieder ein paar Gewichte stemmen und unsere stählernen Bodies wieder richtig trainieren konnten! Bei 40 Grad im Schatten 😂!

Frühmorgendlicher Sonntags-Besuch

An einem Sonntagmorgen um 5 Uhr bekamen wir dann noch ganz unerwarteten Besuch! Ich war wohlverstanden immer noch im Bett. Reto war gerade erst aufgestanden, um Kaffee zu machen.

Gottseidank hat der Besuch dann noch rechtzeitig gemerkt, dass er nicht an unserem Auto vorbeikommt und hat den Rückwärtsgang eingelegt 🤪.
In den Videos habe ich das Ganze festgehalten!

Campinglife
Campinglife
Campinglife

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Doris

    Hihihi, ein „Busch-Open-Air-Fitnessstudio“, soooo guet. Was ihr nicht alles antrefft!
    Die nahe Begegnung mit dem Elefanten auf der Campsite war ja wieder echt spannend – passt aber immer gut auf….

    1. Daniela

      Ja so ein kurioses Fitness-Studio haben wir inzwischen sogar auf zwei Campsites angetroffen!
      Und so nahe Begegnungen mit Elefanten sind natürlich immer etwas ganz Spezielles.
      Wir haben bis jetzt aber auf den Campsites immer nur sehr friedliche und an Menschen gewohnte Tiere angetroffen.
      Aber natürlich bleiben es wilde Tiere und sie folgen nach wie vor ihren Instinkten!

Schreibe einen Kommentar