Ein harter Kampf!

Ein harter Kampf!

Eines Morgens im Kgalagadi sind wir an eine Szene gefahren, die wir erst gar nicht entschlüsseln konnten.
Wir sahen sofort, dass es sich um zwei Löwen handelt und dachten erst, dass sie sich am paaren sind.
Dann realisierten wir, dass es sich um zwei Weibchen handelte und die beiden sich um gerade eben gerissene Beute stritten.
Die beiden haben es sich richtig hart gegeben und keine wollte nachgeben.
Das Gerangel hat bestimmt 20 Minuten gedauert. Wir dachten die ganze Zeit, dass die Beute (ein junges Gnu) wohl irgendwann reissen würde und beide den Löwenanteil für sich beanspruchen wollen.
Die Geschichte ging aber dann noch ganz anders aus. Nach einem erneuten heftigen Gerangel ging plötzlich die eine als Siegerin hervor und konnte die ganze Beute für sich beanspruchen, während dem die andere als Verliererin, ganz ohne Anteil der Beute davon trottete.
Die Siegerin machte sich sogleich über die Beute her und währenddessen beobachtete ich die Verliererin, wie sie ein Stück weiter weg plötzlich mit einer weiteren Beute im Maul davon lief.
Allem Anschein nach hatten die beiden heute Morgen sogar zweimal erfolgreich gejagt.
Nun hatten die beiden wohl irgendwo im Busch versteckt Junge, die auf das Futter warteten. Und diese ganze Antilope war für die Familie gedacht, währenddem die zweite Beute von den erwachsenen Löwinnen gefressen werden durfte. Deshalb haben sie sich so hart darum gestritten.
Da Löwen meistens im Rudel unterwegs sind, müssen (meistens) die Löwinnen natürlich für die ganze Familie jagen. Wenn die Beute nicht für alle ausreicht, dann darf sich erst das Männchen seinen Löwenanteil rausnehmen, dann kommen die Jungen dran und erst am Schluss die Löwinnen. Und manchmal bleiben die dann auf der Strecke und müssen erneut jagen gehen.

Hier nun die Geschichte in Bildern:

Der Kampf ist vorbei, die Verliererin trottet davon:

Und die Gewinnerin geniesst ihr Festmahl:

Und macht sich dann nach einer Weile mit ihrer Beute davon:

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Karin

    Krass hey die bilder sind de hammer. Mega idrückliche moment!!

    1. Daniela

      Jo es esch es onglaublichs Erläbnis gsi! Ond denn esches met de Cheetahs grad no witer gange (siehe next Blog), alles am gliche Morge!

Schreibe einen Kommentar