Elefantenbesuch

Elefantenbesuch

Reisebericht südliches Afrika 2019/20

Palmwag Campsite, Kaokoland, Namibia

«Grosser» morgendlicher Besuch

Nicht nur wir besuchen die Elefanten, sondern die Elefanten offensichtlich auch uns :-).
Wir verschieben vom Damaraland ins Kaokoland und zwischendurch machen wir einen Übernachtungshalt auf der Campsite von Palmwag.

Diese Campsite hat einen «Haus-Elefanten» der immer mal wieder über den ganzen Campingplatz läuft. Alle Camping-Gäste haben den Elefanten schon den ganzen Morgen gesucht. Und als alle weg sind und wir noch ganz alleine auf der Campsite am zusammenpacken sind, kommt er uns besuchen ☺️.

Er hat uns bereits in der Nacht geweckt, weil er direkt neben unserem Dachzelt einen Busch wohl besonders lecker fand und ihn auseinandergenommen hat.

Aber dass wir ihn dann am Morgen in aller Ruhe noch so nah und intensiv erleben dürfen, damit hätten wir nicht gerechnet.

Er ist sich natürlich an Menschen gewohnt und dementsprechend friedlich unterwegs, wie man im Video sieht, musste er uns dann aber doch noch kurz eindrücklich zeigen, wer hier der Boss ist 😂.

Elefantenbesuch in Palmwag

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Doris

    Uiii, der Elefant kam euch aber sehr nahe – und er gibt ein Zeichen, dass er der „Big Boss“ ist . Aber schön, wie er so friedlich neben eurem Auto am Busch frisst. Tolles Video.

Schreibe einen Kommentar