Endlich unterwegs

Endlich unterwegs

Nach den ganzen Vorbereitungen in Gordon’s Bay ging es dann endlich los auf unseren Trip.
Die ersten paar Nächte waren wir gemeinsam mit Judy und Gerrie unterwegs.
Erster Halt in Springbok und dann am nächsten Tag bereits über die Grenze nach Namibia.
Dort haben wir ein wunderschönes Camp direkt am Orange River entdeckt.
Danach gings weiter nach Aus wo wir für eine Nacht im Klein Aus Vista Camp verbracht haben.
Hier nun einige Eindrücke von den Campsites und davon, wie wir die ersten Tage unserer Reise verbracht haben.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Tina

    So tolle Bilder, ein bisschen Wärme würden wir jetzt auch nehmen 😉 Wir sehen, euch fehlt es an Nichts mit eurem Zuhause, so cool ist der Traum wahr geworden! Viele Grüsse aus dem Nidwaldnerland!

    1. Daniela

      Ja das ist so, uns fehlt es wirklich an nichts! Und nun haben wir nach einem Tag Maun auch wieder alles gebucht, eingekauft und erledigt, damit wir morgen wieder für 7 Nächte in den Busch gehen können 😍.

Schreibe einen Kommentar