In the shade – Lion hide

In the shade – Lion hide

Reisebericht Botswana und Namibia 2018/19

Nossob Valley, Kgalagadi Transfrontier Park, Botswana

Normalerweise sieht man in der Zeit der grössten Mittagshitze im Busch nicht viel Weltbewegendes. Die meisten Tiere haben sich längst verkrochen oder harren irgendwo im Schatten aus, bis die Temperaturen gegen Abend wieder einigermassen erträglich werden.

Wenn man nun aber das Glück hat, dass eine Gruppe Löwen den Schatten von unserem Landcruiser ganz besonders anziehend findet, dann hat man auch in der grössten Hitze trotzdem noch viel zu beobachten.

Reto hat dann noch versucht, etwas Abstand zu gewinnen, weil er die Löwen ansonsten mit seinem Objektiv gar nicht erfassen konnte, da sie zu nahe waren.

Aber kaum hatten wir unser Auto umgeparkt, haben sich die Löwen sogleich wieder erhoben und sind uns und dem verlockenden Schatten gefolgt :-).

Lioness

Vor einem Jahr haben wir etwas weiter südlich von hier einen Male Lion gesehen, der in einem sehr schlimmen Zustand war. Wir hatten das Gefühl, dass er im Sterben lag. Er hatte schlimme Verletzungen an seinem Kiefer, im Maul und auf seinem Rücken und konnte sich kaum noch bewegen.
Das Maul dieses Male Lions sieht irgendwie ganz ähnlich aus und deshalb hatten wir die Hoffnung, dass es vielleicht derselbe Löwe sein könnte und er es vielleicht doch geschafft hat.
Wir sind aber nicht sicher und werden Zuhause mal noch die Fotos miteinander vergleichen…

Male Lion
Lioness
Lioness
Lion Paw
Lion Paw
Lion Paw
Lion Pride

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Felix lüscher

    Hallo zäme, einfach nur Dankeschön von ganzem 💓Herzen dass ihr zwei uns da auf eurem weg „mitgenommen“ habt und es ist phantastisch, spannend und einfach grossartig. Was müssen das für Gefühle sein. Schön, wundervoll, wahnsinnig und unglaubliche Aufnahmen wow. Ich habe eure Kommentare verschlungen und die eine oder andere träne …….. ganz liebe Grüsse ond chömmed guet retour. Felix

    1. Daniela

      Hallo Felix, es freut mich natürlich sehr, wenn meine Geschichten und Bilder gesehen und gelesen werden und Menschen dadurch berührt werden.
      Es folgen noch viele weitere Geschichten und Bilder, ich habe noch einiges an Material, das ich jetzt noch verarbeiten «muss». Du darfst Dich also noch weiterhin darauf freuen :-)!

  2. Susanne

    Welch Fantastische Bilder !! .. und so Nahe bei den Löwen, sehr eindrücklich :))
    Weiterhin gute Reise euch Lieben.

    1. Daniela

      Liebe Susanne, wow, da bist du aber bei einem «alten» Betrag gelandet :-)!
      Vielen Dank für die Komplimente und die guten Wünsche!

Schreibe einen Kommentar