Makalali

Makalali

Einen weiteren wunderbaren Tag durfte ich mit Conraad im Makalali Private Game Reserve verbringen.
Auch da ging es darum, Präsenz zu zeigen, verschiedene Gebiete abzufahren und zwischendurch zu Fuss durch den Busch zu laufen.
Diesmal hatten wir sogar alle 6 Weimaraner mit dabei und es hat allen unheimlichen Spass gemacht! Es ist aber auch eine Aufgabe, alle 6 im Busch unter Kontrolle zu halten. Sie dürfen nicht jagen und vor allem nicht in Gewässer, wo es Krokodile haben könnte.
Also ist es sehr wichtig, dass alle gut auf ihren Boss hören!

Sobald der Mond wieder am Himmel steht und auch nur ein bisschen Licht spendet, steigt die Gefahr, dass nachts Wilderer unterwegs sind.
Der Besitzer des Game Reserves hat Conraad deshalb darum gebeten, in den folgenden Nächten vermehrt Patrouillen zu fahren.

Unterwegs hat mir Conraad wieder sehr viel von seiner Arbeit erzählt und mir ein Bild von Afrika gezeigt, was mich sehr betroffen macht.
Es passiert hier so viel hinter den Kulissen der heilen Touri-Welt und es ist für uns nur schwer zu begreifen, mit wie viel Brutalität das alles stattfindet.
Es ist schwer zu verdauen, was ich in den letzten Tagen alles gehört, gesehen und erlebt habe. Aber auch das alles gehört zu meinen Traum-Ländern im Süden Afrikas… Und es ist mir wichtig, auch das zu sehen und darüber zu erzählen und aufzuklären.

Die Wilderei, vor allem die Nashorn-Jagd hat in den letzten Monaten in Südafrika und Namibia nochmals um ein vielfaches zugenommen. Es lässt sich mit den Hörnern eine Menge Kohle machen, weil vor allem die Chinesen immer noch daran glauben, dass ihr Sexleben durch Nashorn-Pulver aufregender wird. Ich könnte kotzen, wenn ich daran denke!
Und da die Korruption in Afrika so gross ist, verdienen selbst die Obersten in der Regierung an diesem Elend. Security, die eigentlich dafür zuständig sind, die Rhinos zu beschützen kann man mit ein bisschen Geld bestechen und dann werden sie die Handlanger und Verbündeten der Wilderer.

Tja und wen kann man nun für dieses ganze Elend verantwortlich machen? Ich habe bis jetzt noch keine schlüssige Antwort gefunden…
Ich habe mit sehr vielen unterschiedlichen Menschen über das Thema Wilderei gesprochen. Und mir sehr viele verschiedene Meinungen darüber angehört. Es ist ein sehr komplexes Thema und für Menschen aus anderen Ländern nur schwer zu verstehen.
Aber ich bleibe an diesem Thema dran und ich werde definitiv Conraad wieder besuchen gehen!

www.k9conservation.co.za

Thank you Conraad for the wonderful time I could spend with you and the dogs. It was an amazing life experience that I will never forget. Thank you for teaching me and telling me the truth. I am looking forward to visit you again!

 

 

Schreibe einen Kommentar