Mal was anderes…

Mal was anderes…

Es ist höchste Zeit, auch mal wieder einen Blogpost den weniger spektakulären, aber nicht weniger schönen Tieren zu widmen.
Auf unserer Weiterfahrt von Khwai nach Savuti haben wir diese Zebras in wunderschöner Morgenstimmung angetroffen und einige Zeit mit ihnen verbracht und ihnen beim morgendlichen Fressen und sich gegenseitig Necken zugeschaut.

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Franziska Gemperle-Padeste

    Liebe Daniela

    mit dir in Afrika zu sein ist einfach wunderbar!!!
    Danke allerherzlichst für die grandiosen Fotos, sooo schön, teilt ihr sie mit uns.
    Geniesst noch die letzten Tage und kommt gesund wieder nach Hause.

    Allerliäbscht
    Franziska

    1. Daniela

      Liebe Franziska
      Ja und wer weiss, vielleicht bist Du ja dann nächstes Jahr so richtig physisch mit mir in Afrika 😁!
      Reto ist nun bereits Zuhause und ich habe noch eine weitere Woche vor mir.
      Liebe Grüsse
      Daniela

  2. Tina

    Hoi Zäme, wunderschöni Fötteli und Iidrück! Für mich sind das die die schönste Tier, so einzigartig mit ihrem schöne „Chleid“. Gniessid üchi restliche Täg no umso meh und liebi Grüess uns de bitter chalte Schwiiz.

    1. Daniela

      Danke schön 😚! De Reto esch scho zrugg ond mer stoht de Temperaturschock vo öber 40 Grad Unterschied no bevor 🙈…

Schreibe einen Kommentar