Mpho??

Mpho??

Eigentlich dachten wir ja beim nächsten Leoparden, den wir gefunden haben, dass es «unsere alte» Freundin Mpho ist.
Weil wir den Leoparden nämlich in genau derselben Gegend gefunden haben, wo wir Mpho im Januar gesehen haben.
Nun hat sich aber herausgestellt, dass die vermeintliche Leopardin wohl doch eher ein Mister Leopard ist 🤔…
Naja anyway, ich werde bestimmt noch herausfinden, wer es ist!
Jedenfalls hatten wir mit ihm eine sehr spezielle Begegnung. Nachdem wir ihn schon eine Weile beobachtet haben, kam plötzlich eine ganze Herde Oryx-Antilopen angerannt, haben den Leoparden nicht aus den Augen gelassen und ihn weggetrieben.
Aber seht selbst im Video!

Nachtrag: Also die vermeintliche Mpho ist tatsächlich ein Male Leopard, ca. 2.5 Jahre alt und heisst Botshelo.
Der Grund, warum die Leoparden im Kgalagadi Namen haben ist ein Projekt von einem Südafrikaner, der alle Leoparden registriert und so gut wie möglich ihre Aufenthaltsorte verfolgt.

 

Schreibe einen Kommentar