Campen im Huab Riverbed

Huab Riverbed

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 Huab Riverbed, Damaraland, Namibia Mitten in der Wildnis In all diesen trockenen Flussbetten, in denen wir uns bewegen kann man wild campen. Es ist einfach wunderschön, sich mitten in der WIldnis ein schönes Plätzchen zu suchen und sich dann gemütlich einzurichten. Und unser Cruiser ist jetzt mit dem Umbau wirklich genial…

Weiterlesen

Brot backen mit dem Omnia

Omnia Backofen

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 Huab Riverbed, Damaraland, Namibia Omnia Backofen Für unsere lange Reise haben wir extra von Zuhause den Omnia-Backofen mitgenommen. Dies ist eine ganz raffinierte und einfache Erfinung aus Schweden. Eigentlich sieht die Form fast wie eine Gugelhopfform aus. Der «Ofen» besteht aus 3 Teilen, in eines füllt man die Backware, dann gibt…

Weiterlesen

Save the Rhino

Save the Rhino

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 Save the Rhino Ugab Camp, Ugab Riverbed, Damaraland, Namibia Campsite auf Spendenbasis Das erste trockene Flussbett, das wir befahren ist der Ugab-River, und zwar von Brandberg her kommend.  Wir übernachten auf der Save the Rhino Ugab Campsite. Diese wird auf Spendenbasis vom Save the Rhino Trust betrieben. Save the Rhino Trust…

Weiterlesen

Hello Africa on Tour

Hello Africa on Tour

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 Damaraland Namibia Neue Gegenden erkunden Nun wird es Zeit, dass wir uns in neue Gegenden in Namibia begeben. Wir beginnen im Damaraland, dann gehts weiter ins Kaokoland und damit fängt eine ganz neue Reiseart für uns an. Wir verlassen die Strassen und Gravel Roads und begeben uns in die ausgetrockneten Flussbetten…

Weiterlesen

Rock Arch im Namib Naukluft Park

Rock Arch

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 Campsite Rock Arch, Namib Naukluft Park, Namibia Zwischenstation in SwakopmundWir machen einen kleinen Zwischenhalt in Swakopmund an der Küste. Reto war noch  nie hier und nach all der trockenen Luft und dem vielen Sand und Staub der letzten Tage ist es schön, mal wieder das Meer zu sehen und Meeresluft zu…

Weiterlesen

Mirabib im Namib Naukluft Park

Mirabib

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 Campsite Mirabib, Namib Naukluft Park, Namibia Ein Fels in der Brandung Wir sind nun unterwegs im Namib Naukluft Park und unsere erste Nacht verbringen wir auf der Mirabib Campsite. Schon von weither sieht man die Felsen in der ansonsten komplett flachen Gegend. Rund um den Felsen verteilt gibt es etwa 4…

Weiterlesen

Hauchabfontein

Hauchabfontein

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 Hauchabfontein Camping, Namib Naukluft, Namibia Zwischenstopp bei Sesriem Das n nächste Ziel nach der Farm ist der Namib Naukluft Park. Um diese Gegend zu erkunden, braucht man ein Permit und dieses muss man in Sesriem lösen. Deshalb haben wir dank dem Tipp von Fabian diese wunderschöne Campsite in der Nähe einer Farm und…

Weiterlesen

Welcome to Nutupsdrift!

Farm Nutupsdrift in Namibia

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 Farm Nutupsdrift, Maltahöhe, Namibia Ein bisschen wie nach Hause kommen 🥰 Selbstverständlich steht auch auf dieser Reise ein Besuch bei Franziska auf der Farm auf dem Programm. Franziska selber meinte, das sei für uns wahrscheinlich schon langsam wie diese öden Verwandtschafts-Besuche, die man jeweils abspulen muss, wenn man von weither mal wieder…

Weiterlesen

Namtib Campsite in den Tirasbergen

Tirasberge in Namibia

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 Namtib Campsite, Tirasberge, Namibia Wunderschönes Namibia Wir sind auf dem Weg durch Namibias Süden und geniessen so richtig das Eintauchen in die wunderschönen Landschaften hier. Auf dem Weg zu Franziskas Farm machen wir noch einen Zwischenstopp auf Namtib, einer Campsite und Lodge in den Tirasbergen. Was für eine wunderschöne Umgebung und das…

Weiterlesen

Welcome to Namibia!

Köcherbäume in Namibia

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 Mesosaurus Fossil Camp, Keetmanshoop, Namibia Endlich in Namibia So nun gehts erst einmal weg von den Tierfotos und hin zu Landschaftsfotos. Wir sind in Namibia angekommen und geniessen die wunderschönen und sehr unterschiedlichen Landschaften hier. Es ist fast nicht zu beschreiben, man muss es erleben und selber sehen! Unser erstes Ziel…

Weiterlesen