Ankommen in Südafrika

Ankommen in Südafrika

Reisebericht südliches Afrika 2019/20

Kapstadt, Südafrika

Wir sind in Kapstadt angekommen und sind vom heissen europäischen Sommer mitten im kalten südafrikanischen Winter gelandet.
Einen Tag vor unserer Ankunft gab es sogar Schnee in einigen Gegenden!
Wir konnten diesen auf unserem Flug von Johannesburg nach Kapstadt aus dem Flugzeug heraus sehen.

Schnee in Südafrika
Blick aus dem Flugzeug auf unserem Flug von Johannesburg nach Kapstadt, Schnee in den Bergen!

Nach der Landung in Kapstadt

Nach der Landung in Kapstadt haben wir am Flughafen unser Mietauto abgeholt. 
Weil unser Cruiser ja noch bei Paul in der Werkstatt ist, brauchen wir in der ersten Zeit einen fahrbaren Untersatz.

Wir haben uns dann direkt auf den Weg zu Judy und Gerrie nach Gordons Bay gemacht, damit wir noch vor Einbruc der Dunkelheit dort ankommen.
Das Wetter, das uns in Kapstadt erwartet hat, war alles andere als berauschend 🙈…

Regenwetter in Kapstadt
Regenwetter in Kapstadt...
Regenwetter in Kapstadt

Der nächste Tag

Zum Glück hat sich dann das Wetter bereits am nächsten Tag wieder ein bisschen beruhigt und wir durften die ersten Sonnenstrahlen auf dem afrikanischen Kontinent geniessen.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Hoi zäme.
    Schön, dass ihr gut in Kapstadt angekommen seit. Der Regen ist für Natur, Mensch und Tier sehr willkommen, trotzdem wünschen wir euch eine wärmere, trockene und sonnige Weiterfahrt Richtung Norden. Wir freuen uns auf den nächsten Post.
    Ganz liebe Grüsse, Doris & Herbert

    1. Daniela

      Hallo ihr beiden, vielen Dank für die guten Wünsche.
      Ja, der Regen ist hier ein Segen, das ist uns klar.
      Es ist für uns auch absolut kein Problem, da wir ja eh im Moment noch voll beschäftigt sind 🙈…
      Liebe Grüsse aus Stellenbosch, Daniela & Reto

Schreibe einen Kommentar