Offline in Botswana

Offline in Botswana

Reisebericht Botswana und Namibia 2018/19

Kalahari Rest Camp, Kang, Kalahari, Botswana

Inzwischen sind wir in Botswana angekommen.
Wir waren jetzt noch die letzte Nacht in der «Zivilisation» und ich habe die Gelegenheit genutzt, noch ein paar Blogs online zu stellen. Wobei diese Lodge und Campsite hier in der Nähe von Kang bereits ziemlich abgelegen ist. Dies merkt man auch besonders an der seeehr langsamen Internetverbindung… Deshalb wird das jetzt auch vorläufig der letzte Eintrag sein. In den nächsten Tagen sind wir komplett offline.
Gestern haben wir in Ghanzi noch die letzten Einkäufe erledigt und nun gehts ab in den Busch.
Wir haben uns nun entschieden, dass wir uns auf dieser Reise auf die Kalahari konzentrieren werden. Wir haben einfach nicht genug Zeit, um noch ins Okavango Delta oder in die Nxai Pan / Magadikgadi zu fahren.
Da wir so schon genug zu fahren haben, haben wir uns nun schweren Herzens dazu entschieden.

Selbstverständlich freuen wir uns nun sehr auf die Zeit in unserer geliebten Kalahari.

Ich verabschiede mich für die nächsten Tage und bin gespannt, was für Geschichten und Abenteuer wir erleben werden.

Ihr werdet es dann hier wieder miterleben können!

Liebe Grüsse aus Botswana und habt einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Kalahari Rest Camp
Vorräte für die nächsten paar Tage
Vorräte für die nächsten paar Tage
Zahmes Gnu im Kalahari Rest Camp

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Family Tedesco

    So toll, all eure Bilder und Geschichten!!! Immer wieder schön reinzuschauen und zu wissen wie gut es euch Beiden geht! Geniesst es weiterhin, v.a. natürlich auch das Offline sein. Ganz liebe Grüsse aus dem Schnee und ein erfülltes HAPPY 2019!

    1. Daniela

      Ja wir geniessen es wie immer sehr hier. Nun haben wir eine kleine Online-Spanne in der Offline-Zeit 🙃.
      Auch wir wünschen euch ein erfülltes und wunderschönes 2019. Liebe Grüsse aus der Polentswa-Lodge, Daniela & Reto

Schreibe einen Kommentar