Geparde im Zimanga Game Reserve

Cheetah at Zimanga Game Reserve

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 Zimanga Game Reserve, Kwazulu Natal, Südafrika Einige Tiere sind mit Sender ausgerüstet Wenn man in Zimanga ein Package bucht, dann hat man jeden Tag verschiedene Optionen für Aktivitäten. Natürlich sind die Hide Sessions das ganz Besondere hier und diese werden über die Tage verteilt, damit man jeden Tag eine gewisse Zeit in…

Weiterlesen

Endlich mal wieder Geparde!

Geparde im Hwange

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 Hwange Nationalpark, Zimbabwe Eine Gepardenfamilie! Nachdem sich die Hyänen schon früh wieder von uns verabschiedet haben, sind wir losgefahren, um die Gegend ein bisschen zu erkunden. Auf dem Weg nach Ngweshla, einem anderen Camp entdecken wir dank einem Game Driver eine Gepardenmutter mit zwei Jungen. Wow, wie schön ist das denn! Leider mag…

Weiterlesen

Kuckuck… eine weitere Geparden-Sichtung

Gepard im Kgalagadi

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 Nossobtal, Kgalagadi Transfrontier Park, südafrikanischer Teil Wir und die lieben Geparden… Naja, irgendwie haben wir es auch auf dieser Reise bis jetzt nicht so mit den Geparden… Also nicht, dass wir sie nicht mögen würden, aber irgendwie wollen sie sich uns immer nicht so ganz zeigen. Zwar ein bisschen schon, aber…

Weiterlesen

Gepard mit einem Kill

Gepard mit einem Kill

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 Kielikrankie, Auob-Valley, Kgalagadi Transfrontier Park, südafrikanischer Teil Wieder mal eine Geparden-Sichtung Nach den ersten beiden Nächten in Mata Mata sind wir weitergezogen ins Kielikrankie Wilderness Camp. Dort gibt es 5 Chalets mitten in den Dünen, richtig schön und einsam gelegen. Auf einem unserer Streifzüge sind wir dank dem auffälligen Verhalten von…

Weiterlesen

Cheetah

An unserem letzten Tag im Kgalagadi sind wir nochmals ins Auob-Tal gefahren und haben dort einen Geparden angetroffen. Er sucht wahrscheinlich nach seinen Brüdern. Erst dachten wir ja, dass es eine Geparden-Mutter ist, die nach ihren Jungen sucht. Erst auf dem Video habe ich dann rausgefunden, dass es sich um einen männlichen Geparden handelt :-).…

Weiterlesen

Das grosse Fressen

Nach einem bereits ereignisreichen Morgen im Kgalagadi, unter anderem mit den beiden kämpfenden Löwinnen, waren wir eigentlich bereits auf dem Weg zurück ins Camp. Es war schon kurz vor Mittag und um diese Zeit sieht man normalerweise nicht mehr so viele Tiere, oder zumindest nicht viel aussergewöhnliches. Aber dieser Morgen hatte doch noch eine weitere…

Weiterlesen

Krüger zum Zweiten

Während meiner Zeit hier bei Karin hat sie für eine Woche Besuch aus der Schweiz bekommen, und zwar von ihrer Freundin Sheila. Ich durfte mit den beiden eine richtig schöne Zeit hier verbringen und wir haben einiges unternommen und uns super-gut verstanden. Unter anderem haben wir am Samstag einen Mädels-Ausflug in den Krüger Park gemacht.…

Weiterlesen

Sasha

Sasha, der 3-beinige Gepard wurde am Donnerstag umgesiedelt in ein neues Gehege. Dieses wurde extra für ihn neu gebaut und bereit gemacht. So eine Umsiedlung ist immer sehr stressig für die Tiere, auch wenn es «nur» in ein anderes Gehege auf demselben Areal geht. Sasha wurde dafür seit einiger Zeit von Elke und den Tierpflegern…

Weiterlesen