Tamboti Overnight Hide @ Zimanga

Buffalo at Tamboti Overnight Hide

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 Tamboti Overnight Hide, Zimanga Game Reserve, Kwazulu Natal, Südafrika Das Highlight! Ein absolutes Highlight in Zimanga sind die beiden Overnight Hides. Wenn man ein Package für 4 Nächte bucht, bekommt man eine Nacht in einem der beiden Hides. Wir haben bereits im Vorfeld einige Bilder von den Besuchern bei diesen Hides gesehen…

Weiterlesen

Noch mehr Büffel!

Büffel im Krüger

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 Krüger Nationalpark, nördlicher Teil, Südafrika Unzählbar! Es ist wirklich unglaublich, wie viele grosse Büffelherden wir auf dieser Reise schon gesehen haben! Noch nie vorher habe ich Büffelherden von mehreren hundert bis über tausend Tieren gesehen. Und nun treffen wir doch tatsächlich schon wieder eine Herde an, die weit über tausend Tiere umfasst.…

Weiterlesen

Der Norden vom Krüger

Krüger Nationalpark

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 Krüger Nationalpark, Südafrika Back in South Africa Wir sind ja nicht so sehr die Südafrika-Reisenden und schon gar nicht unbedingt Krüger-Park-Besucher. Ich kann verstehen, dass viele Leute, die zum ersten Mal nach Afrika kommen und vielleicht zum ersten Mal in ihrem Leben auf Safari gehen, gerne diesen Park besuchen. Er ist…

Weiterlesen

Beautiful Gonarezhou

Chilojo Cliffs, Gonarezhou

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 Gonarezhou Nationalpark, Zimbabwe Park-Hopping Nachdem wir den Hwange NP verlassen haben, sind wir in Zimbabwe weiter Richtung Süden gefahren. In Bulawayo haben wir einen Zwischenstopp von 2 Nächten eingelegt um zu tanken, einkaufen und Wäsche waschen. Und um uns auf weitere Tage im nächsten Park einzurichten. Es war uns wichtig, dass…

Weiterlesen

Hwange NP in Zimbabwe

Elefanten im Hwange

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 Hwange Nationalpark, Zimbabwe Neues entdecken Wir sind nun wieder gesund und bereit, Neues zu entdecken! Nachdem wir vor rund zwei Monaten bereits in Zimbabwe waren und es uns hier so gut gefallen hat, war für uns klar, dass wir nochmals zurück kommen werden. Dieses Land wurde in den letzten Jahrzehnten so dermassen…

Weiterlesen

Senyati zum Zweiten

Senyati Campsite

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 Senyati Campsite, Kasane, Botswana Beste Location für ein Treffen Zwar sind wir ja wegen Lilli nochmals auf die Senyati Campsite gegangen, aber wir haben uns natürlich auch auf das tolle Wasserloch gefreut. Und nebst den tollen Gesprächen mit Lilli, wurden wir auch noch mit unglaublich viel Wildlife-Besuch belohnt! Gleich am ersten Abend…

Weiterlesen

Buffalo Kill

Buffalo Kill

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 South Luangwa Nationalpark, Zambia Nichts für schwache Nerven!! Die Fortsetzung vom Teil eins der Geschichte folgt also hier… Nachdem die Löwen für uns ausser Sichtweite waren, haben wir versucht, an einen Ort zu gelangen, von wo aus sie uns quasi entgegenlaufen müssten. Und kaum hatten wir diesen Ort gefunden, ging das…

Weiterlesen

Noch mehr Büffel

Buffalos at Chitake

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 Chitake Springs, Mana Pools Nationalpark, Zimbabwe 500 Büffel auf einem Haufen! Wie bereis erwähnt, hatten wir an unserem letzten Morgen in Chitake nochmals ganz besonders Glück mit den Büffeln. Erst kam eine kleinere Herde zum Trinken und kurz nachdem diese wieder weg war, kam eine riesige Herde angedonnert! Es war ein unglaubliches…

Weiterlesen

The buffalos arrive!

Buffalos in Chitake

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 Chitake Spring, Mana Pools Nationalpark, Zimbabwe Und die Büffel kommen! Das Warten hat sich gelohnt. Wir haben an jedem der 3 Tage Büffelherden gesehen. Am ersten Tag eine Gruppe mit etwa 100 Tieren. Die folgenden Bilder sind davon. Am zweiten Tag kamen mehrere Gruppen, aber mit deutlich weniger Tieren. Und am…

Weiterlesen

Waiting for the buffalos

Waiting for the buffalos

Reisebericht südliches Afrika 2019/20 Chitake, Mana Pools Nationalpark, Zimbabwe Wild, wild, wild Wir verlassen das Hauptcamp von Mana Pools und ziehen weiter in eine Gegend, die Chitake heisst. Die Gegend wurde nach dem dortigen Fluss benannt. Dieser ist zurzeit zwar ausgetrocknet, aber es gibt einen kleine Teil des Flusses, wo es immer noch Wasser gibt,…

Weiterlesen